Reglement fürs Velo beim Uri Triathlon

Der Uri Triathlon erlaubt das Windschattenfahren auf der Radstrecke in allen Kategorien. Dies ist schweizweit einmalig und ermöglicht es den Breitensportlerinnen und Breitensportler, den Wettkampf wie Triathlonprofis der Kurzdistanz zu erleben. 

 

Die für den Verkehr abgesperrte Strecke schafft dazu die nötigen Voraussetzungen für ein faires und sicheres Rennen. 

 

Die Sicherheit auf der Radstrecke erfordert gemäss Vorgaben von Swiss Triathlon zusätzlich, dass die Velos der AthletInnen einige Sicherheitsanforderungen erfüllen. Wir haben diese auf der Info-Seite zusammengestellt. Es sind insbesondere nur Velos mit klassischem Rennradlenker zugelassen. 

 

Wir freuen uns auf tolle Wettkämpfe!