TRI Circuit 2018

14./15. April Int. Walliseller Triathlon

16./17. Juni Zytturm Triathlon, Zug

23. Juni Spiezathlon

01. Juli  Uri Triathlon, Seedorf

08. Juli Sempachersee Triathlon, Nottwil

04./05. August Triathlon de Nyon

25./26. August Uster Triathlon

01./02. September Triathlon Locarno

09. September Triathlon Yverdon-les-Bains

15./16. SeptemberChallenge Davos Festival

Der TRI Circuit 2018 ist startklar! Er bietet ein abwechslungsreiches Programm mit zehn Events in der ganzen Schweiz:

Die Anmeldungen sind für fast alle Rennen bereits geöffnet. Früh anmelden lohnt sich! Infos zu den Wettkämpfen finden sich hier

Nicht mehr im TRI Circuit dabei ist der Seelandtriathlon in Murten infolge einer schwierigen Terminkonstellation. Das Programm im September bleibt aber dicht bepackt und wird für die Gesamtwertung in der Serie die Entscheidung bringen.

 

TRI Circuit 2018 – Gesamtwertung

Das Punktesystem für die Gesamtwertung des ganzen Jahres bleibt vom Grundsatz her gleich wie im 2017. In den Distanzen Short, Standard und Medium der Kategorie «TRI Circuit Competition» können Punkte gesammelt werden. Die besten 7 Punkteeinheiten zählen für den Schlussstand, für den es wieder attraktive Preise zu gewinnen gibt.

 

Der TRI Circuit wird auch in der Punktewertung noch eindeutiger auf die Altersklassen-Athleten ausgerichtet. Mitglieder der Triathlon-Nationalkader können zwar weiterhin sehr gerne in TRI Circuit Rennen starten, jedoch werden ihre Resultate nicht für die Punkte berücksichtigt. Ebenso sollen die Podien ausschliesslich für Age Grouper vorbehalten sein (ausgenommen eine Overall-Tageswertung).

 

Die Jahreswertung wird zudem für die Kategorie «TRI Circuit Teams» weitergeführt. Hingegen wird die Clubwertung nicht mehr angeboten. Für die Clubs soll ganz auf die Karte «Mixed Team Relay» gesetzt werden – ab 2020 neu olympische Disziplin. 

 

TRI Circuit 2018 als Quali für Lausanne 2019

Der «Grand Final» der World Triathlon Series wird 2019 in Lausanne durchgeführt. Eine einmalige Gelegenheit, die besten KurzdistanzathletInnen im letzten und entscheidenden Rennen der Saison im Einsatz zu sehen. Und am gleichen Wochenende können die Age Grouper an ihren Kurzdistanz-Weltmeisterschaften teilnehmen.

 

Für Schweizer AthletInnen stehen folgende Wege für einen Startplatz in Lausanne zur Verfügung: Mit einer Top-Klassierung in ihrer Altersklasse in

·             der TRI Circuit Jahreswertung 2018

·             der Schweizer Meisterschaften in Spiez, oder

·             den Triathlons in Nyon, Lausanne und Locarno.

Die Details dazu werden bald veröffentlicht. Ausgewählte Qualifikationsmöglichkeiten im 2019 werden hinzukommen.

Schweizer Age Group Meisterschaft in Spiez

Spiez feiert dieses Jahr seine 30. Austragung und wird am 23. Juni 2018 die Schweizer Meisterschaft für die Athletinnen und Athleten der Altersklassen über die Standard Distance
(1.5 / 40 / 10 km) durchführen. Mit neuer Laufstrecke über zwei Runden und neuem Zieleinlauf in der schönsten Bucht Europas ist Spiez bereit für spannende Wettkämpfe!

www.tricircuit.ch

Die TRI Circuit Website steht ab sofort wieder mit aktuellen Infos zum Circuit, seinen Rennen und AthletInnen zur Verfügung.  

Die nächsten Tage und Wochen wird via Website und Facebook noch vertieft auf die Neuerungen in der Serie und die Besonderheiten der einzelnen Events eingegangen – bis dann die Saison am 14. & 15. April in Wallisellen endlich startet!

 

C U on the Circuit!