THIS iS TRIATHLON

1 Serie, 10 Destinationen, 1000 Geschichten.

Der TRI Circuit ist die offizielle Triathlon-Breitensportserie der Schweiz.

Sei dabei und teile mit uns Deine Erlebnisse und Emotionen!

 

Auf der Website findest Du alle Infos zur Serie inkl. der Jahreswertungen und wie Du Dich als Teil der Community engagieren kannst.  #swisstricircuit



NEWS

TRI Circuit Podcast

Der TRI Circuit ist die offizielle Triathlon-Breitensportserie der Schweiz - 1 Serie, 11 Destinationen, 1000 Geschichten und ein Podcast. 

Nach der Premiere im letzten Jahr startete mit der neuen Saison auch die zweite Serie des TRI Circuit Podcasts. Den Anfang machte kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes Nicola Spirig. Es folgten Peter Eitzinger, Roy Hinnen, Melanie Hauss und Thomas Fehr. Weitere fünf spannende Gäste folgen in den nächsten Wochen und begleiten Euch durch die Saison. Links zu den Podcasts findet Ihr auf der TRI Circuit Webseite. Auch könnt Ihr den TRI Circuit Podcast über die iTunes Podcast App oder Spotify hören. Wir wünschen Euch viel Freude mit unseren spannenden Gästen und ihren Geschichten. 

mehr lesen

Preview TRI Circuit Spiez 2019

Kaum Zeit zum durchschnaufen haben die Schweizer Triathletinnen und Triathleten in dieser Woche. Den bereits am Samstag wird das nächste Rennen im TRI Circuit Kalender ausgetragen. Der 31. Spiezathlon steht auf dem Programm und bietet wieder einen Tag mit vielen unterschiedlichen Formaten. Neben verschiedenen Distanzen für  Schüler und Jugendliche sowie der Sprintdistanz (0,5/20/5), ist die olympische Distanz wieder das Tageshighlight. Am Ende des Tages dürfen sich die Sieger bei diesem Format nicht nur über wertvolle Punkte für die TRI Circuit Gesamtwertung, sondern auch über den Titel des Schweizer Meisters. Teilnahmeberechtigt sind alle Athleten mit Schweizerpass und gültiger Jahres- oder Tageslizenz. Ergänzt wird das Programm durch einen Staffeltriathlon und einem Duathlon, welcher Teil der Swiss Duathlon Serie ist.

Die Strecken

Der Schwimmstart in Spiez ist ein echtes Highlight, den wer kann schon von sich behaupten einmal in der "schönsten Bucht Europas" einen Triathlon begonnen zu haben? Der Blick aufs Schloss Spiez und der Schlosskirche sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre. Nach 500m bzw. 1,5km im Thuner See geht es für die AthletenInnen mit dem Velo auf die Wendepunktstrecke. Die Sprintdistanz wendet nach 10km kurz vor Reutigen. Die olympische Distanz kehrt kurz vor Blumenstein um.

Die neue Laufstrecke aus dem letzten Jahr hat sich laut Aussage des OKs bewehrt. Die 5km Runde ist im Sprinttriathlon einmal bei der olympischen Distanz zweimal zu laufen.

mehr lesen

Preview TRI Circuit Zug 2019

Das Warten hat ein Ende - am kommenden Wochenende findet das zweite TRI Circuit Event 2019 statt. Mit dem Zytturm Triathlon in Zug steht ein echter Schweizer Klassiker auf dem Programm. Das Event wird vom TriTeam Zugerland organisiert und wird dieses Jahr bereits zum 26. Mal ausgetragen.

Am Samstag um 13:00 Uhr öffnet die Startnummernausgabe auf dem Landsgemeindeplatz. Der erste Startschuss der Veranstaltung fällt um 14:30 Uhr für Kinder (6 und 7 Jahre). Es folgen die unterschiedlichen Kategorien für Schüler und Jugendliche. Um 17:50 Uhr bzw. um 18:30 Uhr stehen die ersten Highlights des Sportwochenendes auf der Agenda - die Doppelsprints der Damen und Herren über zweimal 200m schwimmen, 5km Velo fahren und 1km laufen. Am Sonntag folgen Duathlon, Sprint- und olympische Distanz sowie die Staffelwettbewerbe.

Die Strecken

Der Sprinttriathlon in Zug geht über die Distanzen 500m Schwimmen, 40km Velo und 5km Laufen. Das Besondere bei diesem Format ist die aussergewöhnlich lange Velostrecke. Die schöne Landschaft um den Zuger See und die abwechslungsreiche Strecke lassen viele Sportlerherzen höher schlagen. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der olympischen Distanz (TRI Circuit Competition, 1,5/40/10) müssen ebenfalls einmal um den See pedalieren, dürfen zuvor aber 1,5km im aktuell 18 Grad warmen Zuger See schwimmen und zum Abschluss flache 10km zu Fuss zurücklegen. Der Zielbereich und das Herzstück der Veranstaltung ist der Landesgemeindeplatz direkt am See.

mehr lesen

Preview TRI Circuit Wallisellen 2019

Am Wochenende startet die TRI Circuit Saison mit dem ersten von 11 Rennen traditionell mit dem Internationalen Walliseller Triathlon. Das Multisport-Festival in Wallisellen findet am 13. und 14. April bereits zum 10. Mal statt. Viele Altersklassen-Athleten starten ihre Triathlon-Saison in der Zürcher Vorstadt. Neben der breiten Masse an Amateurathleten erweisen aber auch wieder einige Pros Wallisellen die Ehre und messen sich erstmals nach dem langen Winter auf Schweizer Boden. Neben den gewohnten Triathlon-Strecken wird es in diesem Jahr auch wieder einige Rennformate für Kinder und Jugendliche geben. Erstmals wird in Wallisellen eine Duathlon-Wertung ausgetragen, bestehend aus dem Velorennen und dem Obiglauf.

Die Strecken

Am Samstag, 13. April 2019 machen die Velofahrer den Anfang. Das Velorennen, welches zur Duathlon-Wertung zählt, bietet für jede Stärkenklasse ein tolles Erlebnis über 40 Kilometer, verteilt auf acht Runden. Danach folgen die Kleinsten mit dem traditionellen Swim&Run (0.05 / 0.8km) in der Klassenwertung und der Schüler-Triathlon in der Einzelwertung. Die Distanzen des Schüler-Triathlons variieren je nach Alter zwischen 100 und 300 Meter Schwimmen, sowie einem und zwei Kilometer auf dem Fahrrad. Das abwechslungsreiche Programm wird bei Sonnenuntergang durch den Obiglauf über 5 oder 10 Kilometer abgerundet.

mehr lesen

Facebook