THIS iS TRIATHLON

1 Serie, 10 Destinationen, 1000 Geschichten.

Der TRI Circuit ist die offizielle Triathlon-Breitensportserie der Schweiz.

Sei dabei und teile mit uns Deine Erlebnisse und Emotionen!

 

Auf der Website findest Du alle Infos zur Serie inkl. der Jahreswertungen und wie Du Dich als Teil der Community engagieren kannst.  #swisstricircuit



NEWS

TRI Circuit 2020

Sponsor

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende, aber die Planungen für den TRI Circuit 2020 schreiten weiter voran. Alle elf Events werden im kommenden Jahr wieder Teil des TRI Circuit sein. 

Bei den meisten Events kann man sich bereits anmelden und du profitierst teilweise von einem Frühbucherrabatt. 

Hier gehts zur Übersicht

 

 

 

mehr lesen

Swiss Triathlon Forum & Abschluss TRI Circuit

Sponsor

Am 7. Dezember findet in Ittingen im Haus des Sports das Swiss Triathlon Forum 2019 statt.

 

Dein Programm für den 7. Dezember!

An und über die eigenen Grenzen gehen? Darüber berichten und diskutieren am Swiss Triathlon Forum der Triathlet Philipp Bosshard, dem bei einem Arbeitsunfall 88 Prozent der Haut verbrannten, der Wasserbotschafter und Expeditionsschwimmer Ernst Bromeis und der zweifache Sieger des Ironman Switzerland Jan van Berkel. Für spannende Gespräche sorgt unser Moderator Franco Marvulli, Olympiamedaillengewinner Rad Bahn.

Im zweiten Teil erwarten uns weitere emotionale Momente, wenn die Gesamtsieger des TriCircuit und der National League sowie die Medaillengewinner der Age Group WM Lausanne geehrt werden. Spannend wird’s dann im Anschluss, wenn die Swiss Triathlon Awards 2019 vergeben werden.

mehr lesen

Das musst du als Ausdauersportler über Protein wissen

Sponsor

Protein respektive Eiweiss erfüllt viele wichtige Funktionen in deinem Körper. Für Ausdauersportler geht es vor allem um Regeneration, Aufbau- und Erhalt von Muskelmasse, Gewichtskontrolle und Immunabwehr. Wir erläutern dir, was du zum Thema Protein wissen musst.

 

Täglicher Bedarf

Damit der Körper seine Aufgaben optimal erfüllen kann, musst du ihn mit dem nötigen Grundbedarf an Protein versorgen. Die Swiss Society for Sports Nutrition empfiehlt Sportlern daher eine tägliche Menge von ca. 1,3-1,8 g Protein pro kg Körpergewicht. Das bedeutet für eine Frau von 60 kg rund 80-110 g Protein pro Tag, während ein Mann von 80 kg Körpergewicht etwa 105-144 g Nahrungseiweiss benötigt. Für spezielle Phasen wie etwa im Kraftaufbau, bei Diäten oder auch im Kraftsport gelten höhere Empfehlungen von 2,0-2,7 g Eiweiss pro Kilogramm Körpergewicht. Mit einem speziellen Proteinrechner lässt sich der empfohlene Tagesbedarf abgestimmt auf die individuellen Ziele berechnen.

 

Einnahmezeitpunkt

Das Körpereiweiss befindet sich in einem dynamischen Gleichgewicht. Es wird ständig auf- und abgebaut. Man spricht hier von Anabolie bzw. Katabolie. Daher bist du auf eine regelmässige Einnahme angewiesen. Für eine optimale Proteinsynthese sollten rund 20-30 g Protein alle 3-4 Stunden konsumiert werden.

 

Proteinquellen und Qualität

Idealerweise deckst du deinen Proteinbedarf bereits mit der Allgemeinernährung ab, was jedoch aus verschiedenen Gründen (Logistik, Timing, Handling) teilweise aufwändig und nachteilig sein kann. Bequemer und zeitsparender sind Proteinprodukte und -supplemente. Es lohnt sich, auf hochwertige Produkte und vertrauenswürdige Quellen zu achten, welche beste Qualität und Funktionalität garantieren.

mehr lesen

#tri8 - Gemeinsam für den Nachwuchs

#tri8 ist ein gemeinnütziger Verein, der sich gemeinsam mit Swiss Triathlon zum Ziel gesetzt hat, den Schweizer Triathlon Nachwuchs zu fördern.

 

Die finanzielle Unterstützung für Nachwuchstalente wird zunehmend schwierig. Um einen Beitrag zu leisten, gründeten wir 2019 den Verein tri8 und legten in der Saison 2019 den finanziellen Grundstein für die Unterstützung von Nachwuchsprojekten. Einigen von Euch wird in der letzten Saison der tri8 Tourneo aufgefallen sein. In Kooperation mit Ford und der Keller Kaffeerösterei schenkten unsere Barista Timon und Katja in Wallisellen, Zug, Spiez, Uster und Davos Espresso, Kaffee und Cappuccino gegen eine Spende für tri8 aus. Die tri8 Sonderedition der Expressobohnen gibt es seit Sommer auch für daheim. Beim Kauf der Bohnen werden CHF 6.50 an tri8 gespendet (zum Shop).

 

Durch den Ausschank und Verkauf des tri8 Kaffee kamen 2019 fast CHF 5’000 zusammen. Auch Jan van Berkel spendete einen Teil des Erlöses, insgesamt CHF 500, seines Kona Edition Kaffees an tri8. Unser Ziel ist es, durch verschiedene Weihnachtsaktivitäten den Betrag bis zum Ende des Jahres auf CHF 10’000 zu erhöhen. So wird z.B. Sven Riederer, der nach dem Ironman Zürich seine Profi Karriere beendete, sein Triathlonrad zu Gunsten von tri8 versteigern. Weitere Aktivitäten und Ambassadoren werden bei der offiziellen Vorstellung des Vereins tri8 am Swiss Triathlon Forum bekannt gegeben.

Im Januar 2020 wird der Vorstand von tri8 zusammen mit Swiss Triathlon Förderungsprojekte für die kommende Saison auswählen und bekanntgeben. Ziel ist es, den zur Verfügung stehenden Betrag stetig zu erhöhen und den Triathlonnachwuchs in der Schweiz gezielt zu fördern.

 

Ihr möchtet mehr über tri8 wissen? Schaut auf unserer Webseite vorbei und folgt Tri Circuit auf Facebook und Instagram. Hier werden wir laufend über Aktivitäten und die von tri8 unterstützten Projekte berichten.

mehr lesen

Facebook