Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anwendungsbereich und Geltung
Die AGBs von MooveMee regeln die Rechte und Pflichten der Nutzer der Website http://www.tricircuit.ch

MooveMee GmbH, Spitzlermatte 15, 6056 Kägiswil, Schweiz (nachfolgend: „MooveMee“) ist Inhaberin der registrierten Website http://www.tricircuit.ch.
Die Nutzungsbedingungen bilden eine rechtsgültige Vereinbarung zwischen den Personen, welche die Website http://www.tricircuit.ch aufrufen (die Personen werden nachfolgend als „Nutzer“ und der Zugriff auf die Website als „Nutzung“ bezeichnet) und MooveMee.

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle auf der Website getätigten Bestellungen in der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung.

2. BESTELLUNGEN UND VERTRAGSABSCHLUSS
Via Webshop:
Im Shop tätigen Sie eine Online Bestellung. Die Bestellung ist bindend, wenn Sie den AGB zugestimmt und den Bestellung ABSCHICKEN-Button gedrückt haben. Dadurch entsteht ein rechtsgültiger Kaufvertrag. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail.
Via MooveMee:
 Der Kaufvertrag kommt mit Annahme der Bestellung und dessen Auftragsbestätigung zustande.

3. UNSERE LIEFERUNGS- UND VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die Mitgliedschaft zum TriCircuit wird durch eine E-Mail bestätigt. Die Artikel aus dem Mitgliedschaftspaket können nur an einem TRICircuit an der Information (gegen Vorlage des Bestätigungsmail) abgeholt werden.


4. ANGEBOT
Alle Preisangaben im Webshop, auf Prospekten und Werbeschreiben sind grundsätzlich unverbindlich und Preisänderungen sind vorbehalten. In der Regel sind die im Online Shop angebotenen Artikel verfügbar. Steht bei der Bestellung unter einem Artikel der Vermerk „Verfügbar bei Nachlieferung“, wird der Artikel nachbestellt und die Lieferzeit kann sich um 2-4 Wochen verlängern. Sollte es aufgrund einer Bestandesabweichung nicht möglich sein, einen oder mehrere Artikel zu liefern, informiert Sie MooveMee schnellstmöglich über diesen Umstand und bittet Ihnen gleichwertige Artikel an. Sagt Ihnen keiner dieser Artikel zu, wird der Betrag wieder zurückvergütet.

5. PREISE
Unsere Verkaufspreise verstehen sich ab Lager und sind in Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und exkl. Versandkosten angegeben.


6. RECHNUNGSSTELLUNG

6.1 Zahlungsmöglichkeiten
Via Webshop:
 Für die Bezahlung der im Online-Shop bestellten Produkte stehen Ihnen die Zahlarten Vorkasse und Paypal zur Verfügung. Bei Vorauszahlung durch Überweisung wird die Ware erst nach Zahlungseingang übergeben

6.2 Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Ihnen einen Verzugszins von 10% pro Jahr plus eine Gebühr von EURO 10.– ab der 2. Mahnung zu verrechnen. Mahnungen und Rechnungen werden per E-Mail versendet. MooveMee ist bei Zahlungsverzug zudem berechtigt, die Forderung und Kostenfolge für den Debitor an Dritte abzutreten. Die Geltendmachung eines weiteren Schadenersatzes bleibt vorbehalten.

7. EIGENTUMSVORBEHALT
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von MooveMee.

8. WIDERRUFSRECHT/RÜCKGABERECHT
Sie können den Vertrag innerhalb von 10 Tagen widerrufen.

9. REKLAMATIONEN
Wir bitten Sie, die gelieferten Artikel sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit hin zu überprüfen. Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind uns innert 5 Werktagen nach Empfang der Ware schriftlich per Brief mitzuteilen. Der Mangel wird von MooveMee umgehend geprüft. Wird der Mangel von MooveMee akzeptiert, erhalten Sie, falls vorrätig, einen gleichen Ersatzartikel zugestellt sowie die Versandkosten zurückerstattet.

10. GEWÄHRLEISTUNGEN
Die Gewährleitungen der gekauften Artikel bei MooveMee beschränken sich auf die Zusicherungen des jeweiligen Herstellers. Bei unsachgemässer Handhabung oder persönlichen Eingriff erlischt jeglicher Anspruch.

11. DATENSCHUTZ
MooveMee beachtet bei der Datenbearbeitung die rechtlichen Vorgaben der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung und ist darum verpflichtet, sorgfältig mit persönlichen Daten von Internet-Usern umzugehen. Die erhobenen Daten werden elektronisch erfasst. MooveMee sorgt dafür, dass Personendaten durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten geschützt werden (Schutz der Personendaten).


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir beachten die anwendbaren Datenschutzvorschriften und sichern Ihre Daten gegen unbefugten Zugriff durch Dritte (Datensicherheitsvorkehrungen).
 MooveMee ist berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, um Ihnen Sonderangebote oder Informationen über neue Kollektionen zukommen zu lassen. Sie können Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an zeroD@moovemee.ch widerrufen.
Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
Sämtliche an den Kunden ausgehändigte Unterlagen bezüglich einer spezifischen Team-ID (Designvorschläge) dürfen ohne vorgängige schriftliche Erlaubnis nicht durch den Kunden an Dritte weitergegeben werden. Die Urheberrechte liegen bei der Firma MooveMee.
MooveMee nutzt Dienste von Dritten wie Google Analytics und Adwords sowie das Plugin von Facebook.
-Datenschutzrichtlinien und Werbung Google (http://www.google.com/policies/technologies/ads)
-Datenverwendungsrichtlinien Facebook (http://www.facebook.com/about/privacy)


12. HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Allgemein
Die MooveMee übernimmt unter keinen Umständen die Haftung gegenüber Kunden für Schäden oder Nachteile, die durch die Benutzung von ZEROD-Produkte entstehen.
Jegliche Haftung von MooveMee (einschliesslich wegen Fahrlässigkeit) für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Website bzw. aus der Unmöglichkeit der Nutzung oder Fehlerhaftigkeit der Website ergeben, ist ausgeschlossen.

Technische Störungen, Wartung, Verarbeitung
MooveMee haftet nicht für die zeitweilige Nichtverfügbarkeit der Website, den Ausfall einzelner oder sämtlicher Website-Funktionen oder für Fehlfunktionen der Website. Insbesondere haftet MooveMee nicht für technische Probleme, aufgrund derer Angebote oder Gebote nicht, verspätet oder fehlerhaft angenommen oder verarbeitet werden. MooveMee gewährleistet insbesondere nicht, dass die vom Nutzer eingegebenen Daten richtig verarbeitet und korrekt dargestellt werden.

13. SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.

14. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Die Vertragsbeziehungen zwischen Ihnen und MoovMee unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (UN-Kaufrecht).
 Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist der Sitz von MooveMee.

Stand Zürich, 1. Juli 2016