Jahreswertungen

Athletinnen und Athleten können sich über die ganze Saison hinweg in einer Gesamtwertung messen. Am 15. September 2018 findet in Davos das Saisonfinale mit der Ehrung der Bestklassierten jeder Kategorie statt - mit den attraktivsten Preisen des ganzen Jahres!

 

Folgende Gesamtwertungen bestehen:  

  • TRI Circuit Competition
  • TRI Circuit Team
  • TRI Circuit Experience (Verlosung von Sachpreisen für Vielstarter)
  • TRI Circuit School (Verlosung von Sachpreisen für Vielstarter)

Die Siegerin und der Sieger aller Altersklassen in einem TRI Circuit Competition Rennen erhalten je 1000 Punkte, alle übrigen anteilsmässig Punkte gemäss ihrer persönlichen Zeit. Diese Punktzahl entspricht einer Punkteeinheit (PE). Sie wird je nach Streckenlänge einfach (Short, 1 PE), doppelt (Olympisch, 2 PE) oder dreifach (Mitteldistanz, 3 PE) in die Wertung aufgenommen. 


Die sieben besten PE werden für die Jahresrangliste addiert (z. B. drei olympische Distanzen und ein Short). Bei Punktegleichheit gilt in erster Priorität das bessere Streichresultat, in zweiter Priorität die höhere Anzahl der besseren Platzierungen. Das Punktesystem bleibt im Vergleich zum Vorjahr somit identisch.

Mitglieder der Triathlon-Nationalkader können zwar weiterhin sehr gerne in TRI Circuit Rennen starten, jedoch werden ihre Resultate nicht für die Punkte berücksichtigt. Ebenso sollen die Podien und Preise ausschliesslich für Age Grouper vorbehalten sein (ausgenommen eine Overall-Tageswertung). 

Zur Jahreswertung gehören: 

  Datum Distanzen PE
Testbild 1

15.04.2018

0.6 / 15.0 / 4.0 

1
Testbild 1 16.06.2018 1.5 / 40.0 / 10.0 2
Testbild 1 23.06.2018

0.5 / 20.0 / 5.0

1.5 / 40.0 / 10.0

1

2

Testbild 1 01.07.2018 1.5 / 37.0 drafting / 10.0 2
Testbild 1 08.07.2018 0.5 / 20.0 / 5.0 
Testbild 1 05.08.2018 1.5 / 42.5 / 10.2 
Testbild 1 26.08.2018 1.5 / 40.0 / 10.0 
Testbild 1 02.09.2018

1.9 / 90.0 / 21.0

1.5 / 40.0 / 10.0

3

2

Testbild 1 09.09.2018 1.5 / 37.5 drafting / 10.5

2

Testbild 1 15.09.2018 1.5 / 25.0 / 10.0


Die Jahreswertung für Teams (Mixed-Staffeln) wurde im 2017 neu eingeführt. Die Punkteberechnung erfolgt analog zum System bei der TRI Circuit Competition. Für die Jahreswertung zählen die besten 5 Punkteeinheiten. 

 

Zusatzregeln: Eines der drei Teammitglieder muss weiblich sein, reine Männerstaffeln kommen nicht in die Jahreswertung. Die Teammitglieder dürfen über die Saison hinweg ausgetauscht werden, der Name der Staffel muss jedoch der gleiche bleiben. 

 

Zur Jahreswertung gehören:

  Datum Distanzen PE

15.04.2018

0.6 / 15.0 / 4.0 

1
Testbild 1 17.06.2018 1.5 / 40.0 / 10.0 2
23.06.2018

1.5 / 40.0 / 10.0

2

01.07.2018 0.5 / 20.0 drafting / 5.0 1
05.08.2018

0.5 / 21.3 / 5.1

1.5 / 42.5 / 10.2 

1

2

26.08.2018

0.75 / 20.0 / 5.0

1.5 / 40.0 / 10.0 

1

2

02.09.2018

1.9 / 90.0 / 21.0

3

09.09.2018

0.5 / 22.5 / 5.3

1

15.09.2018 1.5 / 25.0 / 10.0 2


Anmerkung: Die Clubwertung wird im 2018 nicht durchgeführt. Stattdessen soll der Fokus ganz auf die Mixed Team Relay liegen (in 2020 neu olympische Disziplin).